Weitsicht oder Irrsinn?

Leipziger Volkszeitung vom 04.01.2019 / LEIPZIG

Zum geplanten Ausstieg der Stadt Leipzig aus der Fernwärmeversorgung durch das Braunkohlekraftwerk Lippendorf und die Reaktionen von Lesern: Wahlkampfgetöse ist leicht zu durchschauen Den fachlichen Argumenten der LVZ-Leser gegen den Ausstieg aus der Fernwärmeversorgung bis 2023 stimme ich voll und ganz zu! Das Wahlkampfgetöse des Leipziger Oberbürgermeisters ist doch ganz leicht zu durchschauen, nachdem der SPD die Sympathisanten verloren gehen und im Rathaus sein Stuhl zu wackeln beginnt. Dipl-Ing. Horst Ritter, 04207 Leipzig Stadt verbaut sich Weg raus aus fossilen Brennstoffen Zur Aufrechterhaltung der Fernwärmeversorgung müssten die Stadtwerke eine Gas- und Dampfturbinenanlage (GuD) für mehr als 150 Millionen Euro neu aufbauen, mit Umstellung ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Energie und Rohstoff, Stadt, Sachsen, Ost-Deutschland
Beitrag: Weitsicht oder Irrsinn?
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 04.01.2019
Wörter: 531
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING