Rekordjahr für Bad Dübener Feuerwehr: 124 Einsätze - mehr als je zuvor

Leipziger Volkszeitung vom 04.01.2019 / Eilenburg - Bad Düben

Hinter den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Düben liegt ein rekordverdächtiges Jahr. Insgesamt 124-mal rückte die Wehr aus. 2017 waren es 82 Einsätze. Diesen Vorjahresstand hatte man 2018 bereits am 12. August erreicht. " Es war das bisher mit Abstand einsatzreichste Jahr in der Geschichte der Feuerwehr. Im Durchschnitt wurden wir alle drei Tage alarmiert" , sagte Feuerwehrsprecher Tobias Volkmann. Insgesamt gab es 53 Brandeinsätze, 54 Technische Hilfeleistungen, zehn Fehlalarme sowie sieben ABC-Einsätze, wo Öl und andere Flüssigkeiten ausgelaufen waren. Auffällig sei die hohe Zahl an Brandeinsätzen. Allein 53 Feuer, das sind 43 Prozent der Gesamteinsätze gab es ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Brandschutz, Sicherheitsdienste
Beitrag: Rekordjahr für Bad Dübener Feuerwehr: 124 Einsätze - mehr als je zuvor
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Eilenburg - Bad Düben
Datum: 04.01.2019
Wörter: 530
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING