Lok-Doppel bei Hallenmasters

Leipziger Volkszeitung vom 04.01.2019 / Sport

Es könnte ein sehr unterhaltsames Spiel werden, falls am Sonnabend beim 18. Ur-Krostitzer-Hallenmasters im Sportzentrum in Markranstädt die Mannschaft des 1. FC Lok auf das eigene " Allstar" -Team trifft. Dabei werden die Regionalligaspieler von Trainer Björn Joppe und Rainer Lisiewicz mit der A-Jugend gemischt - Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit des Vereins also kombiniert in einem einzigen Spiel. Vor allem den blau-gelben Fans, die jedes Jahr einen großen Anteil des Publikums ausmachen, wird erneut viel geboten. Ganz traditionell wird neben den " Allstars" auch eine Auswahl an ehemaligen Bundesliga-Fußballern aus dem Osten antreten und sich mit den regionalen Vereinen messen. M ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Sachsen, Ost-Deutschland
Beitrag: Lok-Doppel bei Hallenmasters
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 04.01.2019
Wörter: 404
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING