Grausige Entdeckung am Straßenrand

Leipziger Volkszeitung vom 04.01.2019 / Eilenburg - Bad Düben

Sandra Gunkel traute ihren Augen nicht, als sie vor wenigen Tagen zu ihrer Familie unterwegs war und die Straße zwischen Gallen und Kospa befuhr. Am Wegesrand entdeckte die Jesewitzer Gemeindesekretärin Schlachtabfälle. Darunter waren der Kopf eines Schafes, Innereien und Haut - alles sehr unappetitlich, alles auf einen Haufen gekippt, dazu noch Kartons mit Gemüseabfällen. " Wir haben uns noch vorher unterhalten, ob denn da wieder was liegen wird" , sagt Sandra Gunkel. Denn zwischen den beiden Dörfern landeten nicht zum ersten Mal solche Abfälle. Bereits im vorigen Jahr haben Unbekannte diverse Tierkörper dort entsorgt - mutmaßlich, weil es sich um ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Kommunalwesen, Umwelt, Abfallwirtschaft
Beitrag: Grausige Entdeckung am Straßenrand
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Eilenburg - Bad Düben
Datum: 04.01.2019
Wörter: 401
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING