Delitzscher Schokoladenfabrik: " Ein Verkauf wird nicht geprüft"

Leipziger Volkszeitung vom 28.09.2018 / Lokales

Nach dem Abblasen des Rückkaufs der Delitzscher Schokoladenfabrik durch Halloren will der Halloren-Haupteigner Magrath den Betrieb nun selbst behalten. " Ein Verkauf wird nicht geprüft" , sagte Magrath-Miteigentümer Frank Illmann, der zugleich Halloren-Aufsichtsratschef ist, der LVZ. " Außer, Halloren kauft es zurück. Sonst steht ein Verkauf nicht zur Debatte. Dann bleibt alles, wie es ist." Die Delitzscher Firma mit ihren 280 Mitarbeitern habe sich seit der Übernahme positiv entwickelt. " Wir sind mit dem Engagement sehr zufrieden." Zwar werde Delitzscher auch 2018 keinen Gewinn machen. Die Entwicklung sei aber positiv. " Wir hoffe, dass es dort 2020 schwarze ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lebensmittel , Mergers & Acquisitions M & A , Delitzscher Schokoladenfabrik GmbH, Halloren Schokoladenfabrik Aktiengesellschaft
Beitrag: Delitzscher Schokoladenfabrik: " Ein Verkauf wird nicht geprüft"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 28.09.2018
Wörter: 424
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING