Nadelstiche gegen Gemütlichkeit

Leipziger Volkszeitung vom 27.12.2017 / Kultur

Leipzig "Die Zeit vergeht ... Merkel bleibt!" Dazu hat Klaus Stuttmann drei Sanduhren gezeichnet, durch die statt Sand Merkels Gesicht rinnt. Erst ist sie oben, am Ende unten, und immer ist sie da. Ein typisches Stuttmann-Werk, in dem er mit wenigen Mitteln viel erzählt. Im Schaltzeit Verlag sind nun wieder seine politischen Karikaturen des Jahres erschienen, diesmal unter dem Titel "Alles Fake!!". Viele davon haben auch die LVZ-Leser durch 2017 begleitet, zwölf Monate, die von Donald Trump geprägt waren, der mit seiner Twitter-Politik hübsche Vorlagen liefert, die Stuttmann mit Biss verwandelt. Erdogan, der Brexit, Bundestagswahlkampf - die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medien, Buchkritik, Wahl, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Nadelstiche gegen Gemütlichkeit
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 27.12.2017
Wörter: 531
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING