Magische Momente mit Ariston & Co. Alois Blüml erhält die Ariston am Leben

Leipziger Volkszeitung vom 27.12.2017 / LEIPZIG

Mindestens ein Weihnachtslied müsse jede Drehorgel draufhaben, sagt Joachim Petschat, nimmt die Kurbel seiner Ariston in die Hand und holt Schwung. Der braune Kasten aus Holz, der zu Abertausenden zwischen 1880 und 1910 in den Leipziger Musikwerken (vormals Paul Ehrlich & Co.) in Gohlis hergestellt wurde, ist nur eines der Instrumente, denen der Vorsitzende des Clubs Deutschen Drehorgelfreunde (CDD) liebliche Melodien zu entlocken vermag. Der 70-Jährige gehört zu einem halben Dutzend Enthusiasten, die in und um Leipzig mechanische Drehorgeln spielen, und steht seit acht Jahren rund 700 Vereinsmitgliedern aus 19 Nationen vor. Sie bereiten den kleinen Prinzen der Königin ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musik, Dienstleistung, Ehrlich, Paul (Biologe), Ehrlich, Paul (Serologe)
Beitrag: Magische Momente mit Ariston & Co. Alois Blüml erhält die Ariston am Leben
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 27.12.2017
Wörter: 1754
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING