Brand: 18 Mieter stehen ohne Wohnung da

Leipziger Volkszeitung vom 27.12.2017 / LEIPZIG

Einen Tag vor Heiligabend standen 18 Menschen ohne Wohnung da. Die Feuerwehr erreichte am Sonnabend um 3.55 Uhr ein Notruf aus der Eisenbahnstraße im Osten der Stadt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat ein Unbekannter einen unter der Holztreppe abgestellten Kinderwagen angezündet. Der Brand breitet sich rasch aus. "Es entstand große Rauchentwicklung", berichtete Polizeisprecher Uwe Voigt. Die Bewohner der ersten beiden Etagen wurden von Feuerwehrmännern mit Atemschutzausrüstung gerettet. Der Weg in die höher gelegenen Wohnungen war den Helfern durch den starken Qualm allerdings abgeschnitten. "Diese Mieter wurden über Drehleitern aus ihren Wohnungen befreitet", so Voigt. Ein Dutzend Bewohner und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Familie und Partnerschaft, Bevölkerung und Ausländer, Brandschutz, Kriminalität
Beitrag: Brand: 18 Mieter stehen ohne Wohnung da
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 27.12.2017
Wörter: 255
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING