"Buffon des Erzgebirges" - Männel und Aue, das bleibt

Leipziger Volkszeitung vom 27.12.2017 / Sport

Die Überraschung zum Weihnachtsfest ist Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue gelungen. Mit der Vertragsverlängerung von Martin Männel machte der Verein seinen Fans und sich selbst ein besonderes Präsent. Männel ist die Identifikationsfigur im Erzgebirge, Leistungsträger, Kapitän und Antreiber auf dem Platz. "Mein Geschenk habe ich schon bekommen. Der Verein hat meinen Vertrag vorzeitig bis 2022 verlängert", schrieb der 29-Jährige in einer Weihnachtsbotschaft auf Facebook und fügte augenzwinkernd an: "Ich freue mich riesig und hoffe, ihr ertragt mich noch so lange." Männels bisheriger Kontrakt wäre auch noch eineinhalb Jahre gültig gewesen. Doch so haben alle Planungssicherheit. Das Arbeitspapier gilt sowohl für die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Verein, Fußball, Werbung und Marketing, Buffon, Gianluigi
Beitrag: "Buffon des Erzgebirges" - Männel und Aue, das bleibt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 27.12.2017
Wörter: 291
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING