West-östlicher Tiefgang

Leipziger Volkszeitung vom 01.12.2017 / Musik

Innerhalb der Entwicklung des modernen Jazz steht das Alt- deutlich im Schatten des klanglich mächtigeren Tenorsaxofons. Vor allem ist das Altsaxofon an drei exponierte Protagonisten gebunden, die stilbildend wurden: Charlie Parker für den Bebop, Lee Konitz für den Cool Jazz und Ornette Coleman für den Free Jazz. Vorher war nicht viel, dann aber formulierten die drei auf je eigene Art, was in der Luft lag an noch nicht definiertem und schon gar nicht fixiertem Zeitgeist. Damit gingen Vorhänge auf für Epigonen und weitere Erneuerer. Unendliche Prozesse der Ausdifferenzierung begannen und dauern an bis heute. Mal klingt das Altsaxofon intellektuell unterkühlt, d ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Musiker, CD-Kritik, Mahanthappa, Rudresh
Beitrag: West-östlicher Tiefgang
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Musik
Datum: 01.12.2017
Wörter: 606
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING