Warum liegt Polen in Topf 1?

Leipziger Volkszeitung vom 01.12.2017 / Sport

Die Fußball-Legenden geben sich die Klinke in die Hand, wenn heute ab 16 Uhr die Gruppen für die Weltmeisterschaft 2018 ausgelost werden. Diego Maradona (Argentinien), Laurent Blanc (Frankreich), Gordon Banks (England), Fabio Cannavaro (Italien), Cafu (Brasilien), Diego Forlan (Uruguay), Carles Puyol (Spanien) und der 91-jährige Russe Nikita Simonjan werden die Loskugeln öffnen, unser erfolgreichster WM-Torschütze Miroslav Klose wird den gut sechs Kilogramm schweren WM-Pokal in den Konzertsaal des Moskauer Kremls bringen, der 6000 Zuschauern - darunter auch Präsident Wladimir Putin - Platz bietet. Gary Lineker wird die Veranstaltung gemeinsam mit der russischen Sportreporterin Maria Komandnaya moderieren. Wie wird gelost? Russland ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Russland, Europa, Spanien
Beitrag: Warum liegt Polen in Topf 1?
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 01.12.2017
Wörter: 442
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING