Niedrigste Arbeitslosenquote seit 1991

Leipziger Volkszeitung vom 01.12.2017 / LEIPZIG

Mit 6,9 Prozent steht bei Leipzigs Arbeitslosenquote erstmals eine 6 vor dem Komma, verkündete gestern die Agentur für Arbeit. Im Stadtgebiet sei dies die nie-drigste Arbeitslosenquote seit 1991, hieß es. Im Vormonat lag die Quote noch bei 7,2 Prozent; im November 2016 bei 7,8 Prozent. Damit sank die Zahl der arbeitslosen Menschen, die bei der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter Leipzig im November gemeldet waren, in den letzten vier Wochen auf 20 682. Das waren 794 weniger als noch im Oktober und 2353 weniger als vor einem Jahr. Auch im Segment der Langzeitarbeitslosen ist im zurückliegenden Monat die ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Arbeitslosigkeit individuell, Konsum, Arbeitsmarkt-Zahlen, Sachsen
Beitrag: Niedrigste Arbeitslosenquote seit 1991
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 01.12.2017
Wörter: 235
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING