Machtkampf in der AfD

Leipziger Volkszeitung vom 01.12.2017 / POLITIK

Zwei Monate lang hat die AfD Geschlossenheit demonstriert. Doch beim Parteitag an diesem Wochenende in Hannover wählt die Partei eine neue Führung - und alle mühsam übertünchten Konflikte brechen wieder auf: Wie schnell soll die Partei mitregieren? Nähert man sich der CDU an und pflegt ein "bürgerliches" Image, wie es der Berliner Landeschef Georg Pazderski will, der für Mitte-rechts-Bündnisse plädiert? Oder soll die AfD gegen das "Establishment" wettern, wie es der Erfurter Björn Höcke vorschlägt, und erst "auf Augenhöhe" koalieren, wie Senior Alexander Gauland immer wieder sagt? Zwischen Gauland, Pazderski und dem amtierenden Parteichef Jörg Meuthen könnte es in Hannover ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Politiker, Partei, Gauland, Alexander, Pazderski, Georg (Politiker, AfD)
Beitrag: Machtkampf in der AfD
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: POLITIK
Datum: 01.12.2017
Wörter: 384
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING