Die Pille davor

Leipziger Volkszeitung vom 01.12.2017 / Aus aller Welt

Morgens nimmt Emmanuel eine Tablette. Jeden Tag, seit zweieinhalb Jahren. Sie soll verhindern, dass sich der 32-Jährige mit HIV infiziert. "Das ist für mich die perfekte Lösung", sagt er. Emmanuel ist homosexuell, lebte und liebte lange mit der Angst vor Aids - obwohl er Kondome benutzt hat. "Viele können sich gar nicht vorstellen, wie tief diese Angst sitzt. Sie ist immer da." Seitdem er die sogenannten Prä-Expositionsprophylaxe, kurz PrEP, entdeckt hat, ist die Angst weg. "Ich war selbst erstaunt, wie sehr das mein Leben positiv verändert hat", sagt er. Wenn er jetzt einen Mann kennenlerne, mache er sich keine ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Krankheit, Arzneimittel, Sexualität, Pharmazeutika
Beitrag: Die Pille davor
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Aus aller Welt
Datum: 01.12.2017
Wörter: 564
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING