Tanzen und fachsimpeln im Modehaus

Leipziger Volkszeitung vom 30.11.2017 / Schkeuditz - Taucha

85 Gäste waren unlängst zum 13. Osteria-Gerichtschänke-Unternehmerabend der Osteria-Gerichtsschänke in das Stammhaus vom Modehaus "Mein Fischer seit 1832" in Taucha gekommen. "Es ist das Reizvolle an diesem Abend, dass wir hier neben der Herbst/Winter-Kollektion auch Zeit finden für Gespräche und Kontakte, für ein kleines Programm, Styling-Beratung und natürlich gutes Essen", sagte Osteria-Geschäftsführerin Claudia Kratz zur Eröffnung. So gab es viele Anregungen für Weihnachtsgeschenke, die weit über eine Bluse oder eine Hose hinausgehen könnten. Denn auch eine Styling- und/oder Make-up-Beratung ließe sich verschenken, empfahl Modehaus-Geschäftsführer Ulrich Fischer, der das traditionelle Familienunternehmen vorstellte, das kürzlich seinen 185. Geburtstag feiern konnte. "Die Art ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Nachtleben, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Tanzen und fachsimpeln im Modehaus
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Schkeuditz - Taucha
Datum: 30.11.2017
Wörter: 246
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING