RB-Spieler bald an der Uni Leipzig?

Leipziger Volkszeitung vom 30.11.2017 / Sport

Leipzig Mittwoch, 18.30 Uhr. Eigentlich kein guter Zeitpunkt für eine Vorlesung an der Universität Leipzig. Außer es ist Prominenz zu Gast. Bei der Anwesenheit der drei Erfolgsgaranten von RB Leipzig, Sportdirektor Ralf Rangnick, Trainer Ralph Hasenhüttl und Verteidiger Lukas Klostermann, lassen sich die Studenten nicht zweimal bitten. Es ist wie vor einem Spieltag am Stadion, Schlangen bilden sich am Einlass. Das Audimax mit 800 Plätzen ist proppenvoll, die Zuhörer sitzen auf der Treppe. Etwa 200 Interessierte müssen draußen bleiben. Rangnick, der bekannt dafür ist, die neusten Entwicklungen der Wissenschaft für seinen Verein zu nutzen, sieht die Uni Leipzig als ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wissenschaft, Fußball, Sportler, Bildungspolitik
Beitrag: RB-Spieler bald an der Uni Leipzig?
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 30.11.2017
Wörter: 306
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING