Junge Fechter kämpfen um Medaillen

Leipziger Volkszeitung vom 30.11.2017 / Schkeuditz - Taucha

Bereits zum 26. Mal hatte unlängst der Fechtclub Schkeuditz zum Sächsischen Wichtelturnier im Florettfechten eingeladen. Fast 150 junge Sportler im Alter von acht bis zwölf Jahren kämpften in der Radefelder Sport und Festhalle um Medaillen und den Creative-Pokal des Nahzentrums Leipzig. Gleichzeitig war der Schüler-Wettbewerb ein Ranglistenturnier für alle neuen Bundesländer. Mädchen und Jungen von 27 Vereinen unter anderem aus Cottbus, Görlitz, Berlin, Magdeburg, Markkleeberg, Weimar und Schwerin waren der Einladung der Gastgeber in den Ortsteil der Flughafenstadt gefolgt. Auch junge Polen nahmen teil. Mit einem beeindruckenden Ergebnis machte Goldmedaillen-Gewinnering Lotte Kuchenbecker vom FC Schkeuditz auf sich aufmerksam. Der Schützling ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Sportdisziplin, Sachsen
Beitrag: Junge Fechter kämpfen um Medaillen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Schkeuditz - Taucha
Datum: 30.11.2017
Wörter: 202
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING