Ausstellung berichtet über 60 Jahre Mandan-Indianer in Taucha

Leipziger Volkszeitung vom 30.11.2017 / Schkeuditz - Taucha

Im Museumsraum in der Tauchaer Stadtbibliothek ist ab Sonnabend eine eindrucksvolle Schau zu sehen. Sie widmet sich allein der Interessengemeinschaft (IG) Mandan-Indianer, die in Taucha ihre Wurzeln hat und schon seit 60 Jahren besteht. Mit vielen Fotos, handgenähten Outfits und anderen Zeitdokumenten über das Vereinsleben können Besucher in die Welt eines einzigartigen und wissenschaftlich untersetzten Hobbys eintauchen. Würde man die reich bestickten und geschmückten Hosen, Hemden oder Westen als Kostüme bezeichnen, täte man den Hobby-Indianern Unrecht. Denn diese mit viel Akribie in Handarbeit nach originalen Vorlagen selbst gefertigten und teils aus der IG-Anfangszeit stammenden Outfits haben nichts mit Fasching zu ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tarifpolitik, Museum, Kunstausstellung, Berlin
Beitrag: Ausstellung berichtet über 60 Jahre Mandan-Indianer in Taucha
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Schkeuditz - Taucha
Datum: 30.11.2017
Wörter: 345
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING