"Haltet den alten Kram an"

Leipziger Volkszeitung vom 30.11.2017 / LEIPZIG

Leipzig. Der Ruf der Leipziger Wirtschaft nach einer neuen Verkehrspolitik zeigt im Rathaus Wirkung: Auf dem traditionellen Spitzentreffen der Wirtschaft mit der Stadtverwaltung am Dienstagabend in der Deutschen Bank räumte Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) Versäumnisse ein. Moderator und LVZ-Wirtschaftschef Ulrich Milde hatte viel zu tun, die Emotionen zu schlichten. Auch er selbst habe manche Entwicklungen nicht für möglich gehalten, räumte Jung ein. "Als ich Oberbürgermeister wurde, habe ich das Verkehrs- und Tiefbauamt zusammengelegt - mit dem Ergebnis, dass unsere strategische Verkehrsplanung unter die Räder kam." Die Stadt werde jetzt aber ihre Hausaufgaben machen. "Wir brauchen eine deutlich bessere strategische ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Stadtverkehr, Strukturpolitik, Kommunalwesen, Stadt
Beitrag: "Haltet den alten Kram an"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 30.11.2017
Wörter: 476
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING