Westsachsen - von der Mondlandschaft zum Seenparadies

Leipziger Volkszeitung vom 29.11.2017 / Sachsen und Mitteldeutschland

Links die graue Mondlandschaft der Tagebaubereiche Zwenkau/Cospuden und Espenhain, rechts das grüne Seenkleeblatt mit Cospudener, Zwenkauer, Markkleeberger und Störmthaler See. Der Anblick der beiden Luftaufnahmen aus den Jahren 1991 und 2014 sagt mehr aus als lange Aufsätze. Der Regionale Planungsverband Westsachsen hat anlässlich seines 25-jährigen Bestehens und des genauso lange existierenden Landesplanungsgesetzes eine Broschüre mit Luftaufnahmen veröffentlicht, die den rasanten Wandel der Region auf eindrucksvolle Weise illustriert. "Leipzig-Westsachsen aus der Luft. Eine Region im Wandel. 1992-2017" lautet der etwas sperrige Titel dieser bemerkenswerten Aufarbeitung, die gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro plus Versandkostenpauschale bei der Regionalen Planungsstelle bestellt werden kann ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Provinz, Sachsen, Ost-Deutschland
Beitrag: Westsachsen - von der Mondlandschaft zum Seenparadies
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sachsen und Mitteldeutschland
Datum: 29.11.2017
Wörter: 233
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING