Wesen der Weihnacht

Leipziger Volkszeitung vom 29.11.2017 / Kultur

Pfingsten ist noch nicht dran. Erst steht das Christkind vor der Tür, dann der Osterhase - danach erst laufen wieder Befrager durch die Fußgängerzonen, um festzustellen, dass niemand weiß, was es auf sich hat mit diesem schönen Hochfest. Die Kurzfassung, damit Sie vorbereitet sind, wenn Ihnen in einem knappen halben Jahr jemand ein Mikro vor die Nase hält: Pfingsten ist der 50. Tag nach Ostern, an dem feiert die Kirche ihre Entstehung. Zu Pfingsten kam der Heilige Geist über die Jünger. Und was die hernach sprachen, verstand jeder, gleich welcher Zunge er oder sie war. Schön, diese Aufhebung der babylonischen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Brauchtum, Familie und Partnerschaft, Kultur, Kirche und Religion
Beitrag: Wesen der Weihnacht
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 29.11.2017
Wörter: 292
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING