Ivanka Trump im Zwielicht

Leipziger Volkszeitung vom 29.11.2017 / POLITIK

Die internationale Unternehmerkonferenz GES (Global Entrepreneurship Summit) steht in dieser Woche ganz im Zeichen erfolgreicher Frauen: "Women First, Prosperity for All" (Frauen zuerst, Wohlstand für alle) lautet das Motto der hochkarätigen Veranstaltung, die zurzeit im indischen Hyderabad stattfindet. Eine der zentralen Reden soll die offizielle Vertreterin der Vereinigten Staaten halten - Ivanka Trump. Die 36-Jährige sieht sich jedoch kräftigem Gegenwind ausgesetzt: Mehrere Gewerkschaften erinnern an die bedrückenden Arbeitsbedingungen in der indischen Textilindustrie, von denen die amerikanische Präsidententochter in besonderem Maße profitiert. Schweres Geschütz fährt auch Judy Gearhart auf. Die Geschäftsführerin der Arbeitsschutzorganisation "International Labor Rights Forum" hält Trump vor, hinter ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Arbeitsschutz, Auslandsinvestition, Wirtschaft und Konjunktur
Beitrag: Ivanka Trump im Zwielicht
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: POLITIK
Datum: 29.11.2017
Wörter: 363
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING