Heiliger Geist und heiliger Ernst

Leipziger Volkszeitung vom 29.11.2017 / Kultur

"Avantgarde" - der Begriff fällt oft am Montagabend während dieser Feier-Doppelstunde in der mit allerlei hochkarätiger Prominenz aus Klerus, Politik und Kultur gut gefüllten Leipziger Propsteikirche am Martin-Luther-Ring. So betont Reinhard Kardinal Marx, der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, schon zur Begrüßung immer wieder die "Bedeutung der kulturellen Avantgarde im Rahmen der Kirche". So als finde auch er es überraschend, dass wenig später Mark Andre, 53, Komponist mit deutschen und französischen Wurzeln, den Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken überreicht bekommt. Drum geht Marx in seiner so unsortierten wie empathischen Kulturpredigt bis Giovanni Pierluigi da Palestrina (um 1525-1594) zurück, den Gregor ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musik, Kultur, Kirche und Religion, André, Mark
Beitrag: Heiliger Geist und heiliger Ernst
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 29.11.2017
Wörter: 727
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING