Hassobjekt Bürgermeister

Leipziger Volkszeitung vom 29.11.2017 / Blickpunkt

Am Morgen danach quillt bereits wieder der Hass aus seinem Computer. An der linken Seite seines Halses klebt ein großes weißes Pflaster, darunter klafft eine 15 Zentimeter lange Schnittwunde, und auf dem Bildschirm liest Andreas Hollstein Nachrichten, in denen sinngemäß steht: Gut, dass jemand versucht, dich zu töten. Schade, dass er es nicht geschafft hat. Wenn es noch einen Beweis brauchte, dass das Attentat von Altena nicht nur die irre Tat eines Einzelnen war, sondern auch der Ausdruck eines verbreiteten Denkens, von Aggression und Gewalt, dann sind es diese Nachrichten. "Jeder Politiker erlebt Hass und Bedrohungsszenarien, der Streit und die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Asyl, Kriminalität, Kommunalwesen, Stadt
Beitrag: Hassobjekt Bürgermeister
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 29.11.2017
Wörter: 1296
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING