Das Jobwunder auf Sachsens Arbeitsmarkt geht weiter

Leipziger Volkszeitung vom 29.11.2017 / Titelseite

Leipzig Der sächsische Arbeitsmarkt feiert einen Rekord nach dem anderen. "Die Arbeitslosigkeit ist aktuell so gering wie nie, Beschäftigung und Einstellungsbereitschaft der Betriebe sind auf einem hohen Niveau", sagt Klaus-Peter Hansen, Chef der sächsischen Arbeitsagenturen. Und: "Der Blick auf das kommende Jahr ist positiv." Die Zahl der Erwerbslosen dürfte um 3,6 Prozent auf 140 800 Menschen sinken, die Beschäftigung im Freistaat um 1,6 Prozent auf 1,607 Millionen Frauen und Männer klettern. Joachim Ragnitz, Vizechef des Ifo-Instituts in Dresden, begründet den seit sieben Jahren andauernden Aufschwung am Arbeitsmarkt "mit der günstigen Konjunkturlage in Deutschland". Da die Firmen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bevölkerung und Ausländer, Arbeitsmarkt-Zahlen, Konjunkturanalyse, Beschäftigungspolitik
Beitrag: Das Jobwunder auf Sachsens Arbeitsmarkt geht weiter
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 29.11.2017
Wörter: 370
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING