Zwei Tote bei Explosion in China

Leipziger Volkszeitung vom 27.11.2017 / Aus aller Welt

Bei einer gewaltigen Explosion in der ostchinesischen Hafenstadt Ningbo südlich von Shanghai sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 30 Verletzte seien ins Krankenhaus gebracht worden, berichtete das Staatsfernsehen. Zwei davon seien schwer verletzt. Das Unglück ereignete sich den Angaben zufolge am Sonntagmorgen auf dem Gelände einer Fabrik im Bezirk Jiangbei, die bald abgerissen werden sollte. Bewohner habe es dort nicht gegeben, aber einige Arbeiter könnten möglicherweise vor Ort gewesen sein, berichteten Staatsmedien. Nahe gelegene Häuser stürzten ein, andere wurden schwer beschädigt. "Die Explosion war wie ein Erdbeben", berichtete der geschockte Besitzer eines Frühstückrestaurants der Nachrichtenagentur Xinhua. Der ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Katastrophe, Arbeitsschutz, Unfall, Volksrepublik China
Beitrag: Zwei Tote bei Explosion in China
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Aus aller Welt
Datum: 27.11.2017
Wörter: 218
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING