Ungewöhnliches Rundum-Paket

Leipziger Volkszeitung vom 25.11.2017 / _Szene_ Leipzig

Bei der Wahrnehmung von Realität können gewisse Gegenstände schnell die klare Sicht verwischen. Smartphones zum Beispiel. Eine unspektakulär-alltägliche Ablenkung - im Gegensatz zu Virtual Reality, dem faszinierenden Vorgaukeln von Wirklichkeit durch 360-Grad-Filme, bei denen sich der Zuschauer unter einer Spezial-Brille mitten im Geschehen wähnt. Dieser Wechsel zwischen gefühlter und tatsächlicher Realität fasziniert Schauspielerin Susanne Bolf und Filmproduzent Richard Schut so, dass sie ein Spiel daraus machen - kommenden Mittwoch hat ein Filmtheater-Experiment Premiere, das es zumindest in Deutschland noch nie gab. "Sisters" dreht sich um die Schwestern Marie und Juliane (Bolf und Anne Rab). Die Begegnung am Bahnhof, an dem ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Simulationstechnik, Kultur, Film, Theater
Beitrag: Ungewöhnliches Rundum-Paket
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: _Szene_ Leipzig
Datum: 25.11.2017
Wörter: 324
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING