In alten Mauern lauern Geheimnisse

Leipziger Volkszeitung vom 25.11.2017 / MEDIEN

Berlin Das Gewitter hat sich zum Sturm ausgewachsen, das alte Haus knarzt bedrohlich im Kreuzfeuer der Blitze. Und weil das noch nicht reicht an Bedrohlichem, kommt unter der Haustür auch noch eine Blutlache zum Vorschein. Gruselgrusel. Wie damals bei den Kinokrimis, die mit dem Satz "Hier spricht Edgar Wallace!" anhoben. Sehr atmosphärisch dick beginnt der TV-Thriller "Das Nebelhaus". Szenenwechsel: In einem Berliner Büro erhält Redakteurin Doro Kagel (Felicitas Woll) einen unverhofften Anruf. Sie eilt ans Krankenbett ihrer ehemaligen Klassenkameradin Leonie Korn (Jasmin Schwiers), die im Sterben liegt. Von der Anruferin, Leonies Mutter (Lina Wendel), erfährt sie, dass Leonie einst ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehen, Filmkritik
Beitrag: In alten Mauern lauern Geheimnisse
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: MEDIEN
Datum: 25.11.2017
Wörter: 312
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING