In Altscherbitz wird an neuartiger Wohnstätte für Crystal-Kranke gebaut

Leipziger Volkszeitung vom 15.11.2017 / Schkeuditz - Taucha

Dass das Haus 15 des Sächsischen Krankenhauses (SKH) Altscherbitz seit Jahren ungenutzt war und leer stand, ist ein Glücksfall für das Suchtzentrum Leipzig gewesen, sagte dessen Geschäftsführer Holger Herzog. Denn jenes Haus hatte er für die Teilnahme an einer Ausschreibung des Sächsischen Ministeriums für Soziales und Verbraucherschutz ins Auge gefasst. Es ging um die Betreibung einer Sozialtherapeutischen Wohnstätte für suchtmittelabhängige Menschen, für die es in Sachsen bisher keine derartige Einrichtung gab. "Es haben sich eine Reihe von Trägern beworben und drei haben den Zuschlag erhalten", sagte Herzog. Drei Wohnstätten für chronisch mehrfach geschädigte Abhängigkeitskranke, insbesondere durch Crystal-Konsum, entstehen derzeit in ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Architektur, Medizin, Familie und Partnerschaft, Städtebau
Beitrag: In Altscherbitz wird an neuartiger Wohnstätte für Crystal-Kranke gebaut
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Schkeuditz - Taucha
Datum: 15.11.2017
Wörter: 491
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING