Buffons Tränen, Italiens Leiden

Leipziger Volkszeitung vom 15.11.2017 / Titelseite

Der Torhüter, ein gestandener Mann von 39 Jahren, eine Legende des Fußballs, war sich sofort im Klaren darüber, welche Folgen diese Blamage für sein Land haben dürfte. "Es tut mir nicht für mich persönlich leid, sondern für die ganze Mannschaft und das ganze Land. Wir haben etwas verpasst, das auf so verschiedenen Ebenen viel bedeutet hätte", sagte Gianluigi Buffon nach der verpassten Qualifikation der italienischen Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Dabei weinte der Profi, der in seiner Karriere vom Zwangsabstieg mit seinem Klub Juventus Turin bis zum WM-Titel 2006 so ziemlich alles mitgemacht hat, was ein Fußballer mitmachen kann. Buffons ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konjunktur, Fußball, Buffon, Gianluigi, Italien
Beitrag: Buffons Tränen, Italiens Leiden
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 15.11.2017
Wörter: 392
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING