Revolution in den Palästen der Saudis

Leipziger Volkszeitung vom 07.11.2017 / Titelseite

Mohammed bin Salman, der Kronprinz von Saudi-Arabien, ist erst 32 Jahre alt. Doch schon jetzt demonstriert der junge Mann eine ungeheure Macht: Massenhaft ließ er in den vergangenen Tagen missliebige Mitglieder der saudischen Elite verhaften. Dabei brach "MBS", wie er im Land genannt wird, mit einem Tabu und ließ die Sicherheitskräfte auch gegen Angehörige der Königsfamilie vorgehen. Zwei lange Zeit sehr wichtige Schlüsselspieler scheinen jetzt entmachtet zu sein: der militärisch einflussreiche Prinz Mutaib bin Abdullah, bis zu seiner Verhaftung am Wochenende Chef der Nationalgarde, und der Wirtschaftslenker Prinz Alwaleed bin Talal, dessen Vermögen auf mehr als 17 Milliarden Dollar geschätzt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaftspolitik, Arbeit und Sozialstaat, Muhammad, Prinz von Saudi-Arabien, Saudi-Arabien
Beitrag: Revolution in den Palästen der Saudis
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 07.11.2017
Wörter: 389
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING