Köthener wissen, warum sie die Katze aus dem Sack lassen

Leipziger Volkszeitung vom 07.11.2017 / Sachsen und Mitteldeutschland

Köthen Rolf-Bernhard Essig weiß ganz genau, wovon er spricht, wenn er die Katze aus dem Sack lässt oder Butter bei die Fische gibt. Der Bamberger Experte für Sprichwörter ist Autor, Entertainer, Dozent und Literaturkritiker. Sprache ist seine Leidenschaft, weshalb ihm als Gast in der Köthener Erlebniswelt Deutsche Sprache sprichwörtlich das Herz aufgeht. Wäre Essig schon vor 400 Jahren auf der Welt gewesen, wäre er mit großer Sicherheit ein "Fruchtbringer" geworden - einer jener Literaten und Feingeister, die Ludwig I. Fürst von Anhalt-Köthen (1579- 1650) in die 1617 in Weimar gegründete erste deutsche Sprachakademie berief. Ihr Name: Fruchtbringende Gesellschaft. "Dass er ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sprache, Sprachwissenschaften, Literatur, Ausländer
Beitrag: Köthener wissen, warum sie die Katze aus dem Sack lassen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sachsen und Mitteldeutschland
Datum: 07.11.2017
Wörter: 500
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING