DFB entmachtet Krug

Leipziger Volkszeitung vom 07.11.2017 / Sport

Nächster Paukenschlag im Schiedsrichterchaos: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat gestern Hellmut Krug, den Projektleiter des Videobeweises, entmachtet - wohl auch, um den derzeit umstrittenen und vehement diskutierten Videobeweis zu retten. In Anwesenheit von DFB-Präsident Reinhard Grindel sei das Projekt bei einer Krisensitzung am Montag in Frankfurt aufgrund der hohen Bedeutung für den deutschen Fußball und der jüngsten Irritationen in der Ausgestaltung zur Chefsache erklärt worden, teilte der DFB mit. Künftig trägt Schiedsrichterboss Lutz Michael Fröhlich die Verantwortung für das Projekt. "Ich sehe es in der jetzigen Situation als meine zentrale Aufgabe, unseren Schiedsrichtern auf dem Platz und den Videoassistenten die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Betriebswirtschaft, Hannover 96 GmbH & Co KGaA, VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Beitrag: DFB entmachtet Krug
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 07.11.2017
Wörter: 455
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING