Das Gesetz der Straße

Leipziger Volkszeitung vom 07.11.2017 / _Szene_ Leipzig

1994, das goldene Jahr für Rapmusik. Der Schmutz und das Elend der Ghettos in den New Yorker Stadtteilen Harlem, Brooklyn und Queens ist fruchtbarer Nährboden für eine neue Generation von Rappern, die in ihren Texten die sozialen Missstände ihres Umfeld schonungslos porträtieren und überhöhen. In diesem Jahr entstehen ewige Genre-Klassiker wie Nas′ "Illmatic", Biggies "Ready to Die" und auch "The Infamous" der beiden Rapper Prodigy und Havoc. Gemeinsam bilden sie Mobb Deep. Seit dem überraschenden Tod von Prodigy im vergangenen August muss Havoc das schwere Erbe des legendären Duos aus New York allein tragen. Mit DJ L.E.S. sowie ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: USA
Beitrag: Das Gesetz der Straße
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: _Szene_ Leipzig
Datum: 07.11.2017
Wörter: 448
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING