Briten kaufen Bike24 - für 112 Millionen Euro

Leipziger Volkszeitung vom 07.11.2017 / Wirtschaft

Unter Radsportfans in Dresden gelten die beiden Läden von Bike24 in Neustadt und Löbtau schon lange als Top-Adressen: Große Auswahl, kompetente Mitarbeiter - und was nicht im Laden ist, wird binnen eines Tages aus dem nahen Zentrallager des angeschlossenen Online-Shops herangeschafft. Dem englischen Online-Händler Wiggle CRC ist das jetzt sogar einen drei stelligen Millionenbetrag wert: Die Briten übernehmen den deutschen Kon kurrenten - und legen dafür laut "Sunday Times" 100 Millionen Pfund auf den Tisch, umgerechnet gut 112 Millionen Euro. Mit Bike24 übernehme Wiggle CRC einen führenden deutschen Anbieter und "viel beachteten und bewunderten Händler", lobte Wiggle-CRC-Geschäftsführer Will Kernan die neue Dresdner ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, Mergers & Acquisitions M & A, Radfahrer, E-Commerce
Beitrag: Briten kaufen Bike24 - für 112 Millionen Euro
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 07.11.2017
Wörter: 639
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING