Pulverdampf im Agrapark

Leipziger Volkszeitung vom 16.10.2017 / LEIPZIG

Hunderte historisch Uniformierte stellen sich Reih und Glied auf dem Mönchereiplatz in Markkleeberg auf. Auf der einen Seite Napoleons Truppen, auf der anderen Seite das Heer der Alliierten. Waffen werden in Position gebracht. Ein erster Knall ertönt. Im Nu ist der Mönchereiplatz mit Nebelwolken überzogen. Schon werden die nächsten Ladungen abgefeuert. "Die Männer stellen die kriegerischen Auseinandersetzungen um die Schäferei Auenhain nach", erläutert Gert Pfeifer vom Verband Jahrfeier Völkerschlacht bei Leipzig 1813, der die historische Gefechtsdarstellung moderiert. "Verschossen wird nur Schwarzpulver", ergänzt Ralf Hille, der für die Sicherheit der Nachstellung zuständig ist. Bei der Völkerschlacht zu Leipzig standen sich im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Streitkräfte, Sachsen, Ost-Deutschland, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Pulverdampf im Agrapark
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 16.10.2017
Wörter: 450
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING