Frahn in Fahrt: 3 Tore für den Chemnitzer FC

Leipziger Volkszeitung vom 16.10.2017 / Sport

Das Führungstrio der 3. Fußball-Liga punktet weiter, die Kellerkinder verlieren auch mit neuen Trainern. Spitzenreiter SC Paderborn schoss sich gegen Werder Bremen II in einen Torrausch und erzielte mit dem 7:1 den bislang höchsten Saisonsieg. Der 1. FC Magdeburg und Fortuna Köln bezwangen die in großer Abstiegsgefahr befindlichen VfL Osnabrück und Rot-Weiß Erfurt jeweils mit 2:0 und bauten damit den Vorsprung auf die nachfolgenden Mannschaften aus. Der Chemnitzer FC hat den zweiten Heimsieg der Saison eingefahren. Die Elf von Trainer Horst Steffen bezwang die Sportfreude Lotte 3:1 (1:1) und blieb damit im dritten Spiel in Folge ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, 1. FC Magdeburg eV, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Frahn in Fahrt: 3 Tore für den Chemnitzer FC
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 16.10.2017
Wörter: 324
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING