Böser Nachbar

Leipziger Volkszeitung vom 16.10.2017 / MEDIEN

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt" - so ließ der Dichter Friedrich Schiller einst seinen Helden Wilhelm Tell sprechen. Von dieser Thematik erzählt der TV-Psychothriller "Angst - Der Feind in meinem Haus", der heute im ZDF zu sehen ist. Er beginnt ganz harmlos mit Plätzchentellern, die der ältere Herr vor die Tür der neuen Nachbarn in einer schönen Villa in Berlin stellt. Das Ehepaar Randolph (Heino Ferch) und Rebecca (Anja Kling) Tiefenthaler kann sich darüber nicht allzu lange freuen, denn bald darauf steht der Nachbar, Dieter Tiberius (großartig: Udo Samel), plötzlich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehen, Film, Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF), Mainz, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Böser Nachbar
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: MEDIEN
Datum: 16.10.2017
Wörter: 457
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING