Zwei Ensembles entführen in die Reformation

Leipziger Volkszeitung vom 26.09.2017 / Markkleeberg - Markranstädt - Zwenkau - Grosspösna

Das erste Lindensaalkonzert nach der Sommerpause wird ein ganz besonderes: Zwei Spitzenensembles, das "Calmus Ensemble" und die "lautten compagney Berlin", spielen am Sonntag ab 17 Uhr gemeinsam im Großen Lindensaal. Unter dem Titel "Mitten im Leben 1517" präsentieren sie Musik aus der Zeit der Reformation, Lieder von Ludwig Senfl, Johann Walter, Martin Luther, Josquin Desprez und Orlando di Lasso. "Klänge der ausgelassenen Fröhlichkeit, aber auch von Not und Elend", verspricht Veranstalter Christian Giger. Durch eine Mischung aus Original kompositionen und modernen Arran gements werde die Renaissance ins Heute geholt. Vormerken sollten sich Musikfreunde auch den 3. Dezember. Klarinettistin Sabine Meyer und das ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzert, Berlin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Zwei Ensembles entführen in die Reformation
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Markkleeberg - Markranstädt - Zwenkau - Grosspösna
Datum: 26.09.2017
Wörter: 207
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING