Wasser ergießt sich ins Gut Graßdorf

Leipziger Volkszeitung vom 26.09.2017 / Schkeuditz - Taucha

Der Tauchaer Ortsteil Cradefeld war gestern Vormittag bis in die Nachmittagszeit eine ganze Zeit lang nicht mehr erreichbar. Wegen einer Havarie floss das durch den Starkregen reichlich ankommende Wasser nicht mehr über die dafür vorgesehenen Kanäle Richtung Rückhaltebecken und Parthe. Zur Zeit des Regens fanden im Umfeld auch gerade weitere Bauarbeiten für die Errichtung des neuen Regenüberlaufbeckens (die LVZ berichtete) gleich neben der Parthe statt. Es waren Schläuche von Abflussbecken am Gut verlegt worden, über die offensichtlich wegen der Bauarbeiten das Wasser abgepumpt werden sollten. "Die Pumpen sind kaputt, im Moment kommen Sie hier nicht durch", musste dann aber einer ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Katastrophe, Energie und Rohstoff, Umweltbelastung, Wasserversorgung & Wasserverbrauch
Beitrag: Wasser ergießt sich ins Gut Graßdorf
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Schkeuditz - Taucha
Datum: 26.09.2017
Wörter: 208
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING