Jetzt bloß nicht sprachlos werden

Leipziger Volkszeitung vom 26.09.2017 / Sachsen und Mitteldeutschland

Der Sieg der AfD bei den Bundestagswahlen in Sachsen ist alarmierend. Wenn nahezu jeder dritte Wähler bei dieser Partei auf dem Wahlzettel ein Kreuz macht, muss doch ein Erschrecken durch das Land gehen. Aber gleich voran: Die AfD ist keine faschistische Partei mit dem Ziel, einen Führer an die Macht zu bringen. Auch der Vorwurf, die AfD sei eine populistische Partei, hält nicht ab, sie zu wählen. Im Gegenteil, nicht treffsichere Kritik scheint die AfD groß zu machen. Die AfD ist zuerst und von Beginn an eine Gegnerin Europas, der Europäischen Union und des Euro. Und genau darin ist sie ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Parteienlandschaft, Wahlkampf, Wahlergebnis, Innenpolitik
Beitrag: Jetzt bloß nicht sprachlos werden
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sachsen und Mitteldeutschland
Datum: 26.09.2017
Wörter: 506
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING