Damit sich das Volk dem Wohle füge

Leipziger Volkszeitung vom 26.09.2017 / _Szene_ Leipzig

"Amor & Psyche", so heißt die am Sonntag eröffnete Reihe am Theater der Jungen Welt, die sich über die Arbeit von Künstlern mit Behinderungen oder psychischer Erkrankungen der Frage nähert, was eigentlich normal und was verrückt ist. "Wie eng liegen Genie und Wahnsinn tatsächlich beisammen?" kreist als eine der Leitfragen über dem Podium im Theaterlokal Pan. Mit dem Borderline-Tanzprojekt "Dolores (Schmerz)" oder "Regarding the Bird", das sich dem Asperger-Syndrom zuwendet, setzt sich das TdJW im Laufe der Spielzeit auch in Inszenierungen mit dem Thema auseinander. Zunächst aber wird getalkt. Gast ist Moritz Heepe, Psychiater und Ärztlicher Direktor des Alexianer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Theater, Berlin
Beitrag: Damit sich das Volk dem Wohle füge
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: _Szene_ Leipzig
Datum: 26.09.2017
Wörter: 478
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING