13 zusätzliche Kitas an zwölf Standorten für 45 Millionen

Leipziger Volkszeitung vom 26.09.2017 / LEIPZIG

Leipzig Die Stadt Leipzig wird den Bau von 13 zusätzlichen Kitas vorantreiben. So sollen mehr als 1700 weitere Betreuungsplätze geschaffen werden. Kostenpunkt: voraussichtlich 45 Millionen Euro. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hofft, die entsprechende Vorlage für den Stadtrat im nächsten Monat zur Abstimmung zu bringen. Gebaut werden soll ab Ja- nuar 2018 auf folgenden zwölf Grund stücken: Richterstraße (Gohlis): dreigeschossige Kita mit 120 Plätzen (davon 30 Krippenplätze), die die villenartige Bebauung mit Vorgärten und großzügigen Gartenbereichen aufgreifen soll. Virchowstraße (Gohlis): 140 Plätze (davon 40 Krippenplätze) in einem Dreigeschosser. Herloßsohnstraße (Gohlis): dreigeschossige Kita mit 120 Plätzen (davon 30 Krippenplätze) an der Ecke zur ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Frau und Beruf, Städtebau, Kultur, Immobilienmarkt
Beitrag: 13 zusätzliche Kitas an zwölf Standorten für 45 Millionen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 26.09.2017
Wörter: 259
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING