"Riesenrespekt, wie er den Zoo geführt hat"

Leipziger Volkszeitung vom 26.09.2017 / Tierleben

Wer den Leipziger Zoo schon zu DDR-Zeiten gern besuchte, für den ist Professor Siegfried Seifert unvergessen. Fast 30 Jahre lang, von 1964 bis 1993, leitete der Biologe den Leipziger Tiergarten. An Bekannheit stand er seinem vogtländischen "Landsmann" Professor Heinrich Dathe, der Chef im Tierpark Berlin war, in nichts nach. In seiner Amszeit entstanden das Zooschaufenster und das Menschenaffenhaus, wurden erste Artenschutz-Projekte in Angriff genommen. Außerdem erhielt der Zoo das Zuchtbuch für Tiger und Anoas übertragen. In der vergangenen Woche wäre Siegfried Seifert 95 Jahre alt geworden. Der heutige Zoodirektor Professor Jörg Junhold (53) lernte ihn nicht mehr persönlich kennen - ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Baumparks & Tierparks, Kultur, Sachsen, Ost-Deutschland
Beitrag: "Riesenrespekt, wie er den Zoo geführt hat"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Tierleben
Datum: 26.09.2017
Wörter: 253
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING