Sperrmüll-Entsorgung im Altkreis Delitzsch wird neu vergeben

Leipziger Volkszeitung vom 22.09.2017 / Nordsachsen

Torgau Der Kreistag des Landkreises Nordsachsen beschloss am Mittwoch, die Vergabe der Behandlung des Restabfalls und des Sperrmülls für das Gebiet des ehemaligen Landkreises Delitzsch neu zu vergeben. Doch bevor es zur Diskussion und Beschlussfassung kam, übergab Landrat Kai Emanuel (parteilos) die Tagungsleitung an Matthias Grimm-Over (CDU) in seiner Funktion als gewählter Stellvertreter des Landrates. Als Grund dafür nannte der Landrat den Interessenskonflikt mit einem am Vergabeverfahren beteiligten Bieter. Bekanntlich unterhält der Kreis eigene Entsorgungsunternehmen. Deshalb nahmen der Landrat, der 1. Beigeordnete Ulrich Fiedler sowie Ordnungsdezernentin Angelika Stoye zunächst in den Zuschauerreihen Platz und mussten bei diesem Tagesordnungspunkt im nichtöffentlichen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Freie Demokratische Partei FDP, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, Die Linke
Beitrag: Sperrmüll-Entsorgung im Altkreis Delitzsch wird neu vergeben
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Nordsachsen
Datum: 22.09.2017
Wörter: 578
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING