Kunst leben und damit Geld verdienen

Leipziger Volkszeitung vom 22.09.2017 / Kultur

Die wachsende Berufsunsicherheit im Kunst- und Kulturbereich sowie die sich rasant verändernden Arbeitsbedingungen erschweren vielen jungen Nachwuchskünstlern den Weg in die Erwerbstätigkeit. Um Studierenden den Karriereeinstieg zu erleichtern, bietet die Leipziger Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" (HMT) nun wieder ein Mentoring-Programm zur Nachwuchsförderung an. Die Teilnehmer des Programmes erhalten für die Dauer von zwei Semestern von einer Person mit Berufserfahrung aus der Musik- und Kulturszene Unterstützung in Rat und Tat. Außerdem stehen den Studierenden verschiedene Veranstaltungsangebote zur Verfügung. Dabei reichen die Themen von ,,Ressourcenentwicklung und Persönlichkeit", ,,Projektmanagement" bis hin zu ,,Versicherungen", "Steuern und Recht". D ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Studienfinanzierung, Berufliche Fortbildung, Bildende Kunst, Schule
Beitrag: Kunst leben und damit Geld verdienen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 22.09.2017
Wörter: 280
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING