Eilenburg ist Station beim Rad-Aktionstag

Leipziger Volkszeitung vom 22.09.2017 / Eilenburg - Bad Düben

Beim Aktionstag am Radweg Berlin - Leipzig ist am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, auch Eilenburg Ausgangspunkt für eine der geführten Radtouren in die Dübener Heide. Geradelt wird durch schöne Landschaften auf separaten Radwegen, Feld- und Waldwegen sowie verkehrsarmen Straßen in die Dübener Heide. Los geht es um 9.30 Uhr am Bahnhof Eilenburg-Ost auf eine zirka 30 Kilometer lange Strecke durch die Heidelandschaft zum Rastplatz Authausen. Dort lädt der Naturparkverein Dübener Heide ein, den Heidewald zu erleben, Heidekraut zu pflegen, Heidehonig zu genießen oder auch Kraniche zu beobachten. Außerdem gibt es kulinarische Produkte aus der Region. Ebenfalls ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Radfahrer, Eisenbahn, Freizeit, Eisenbahnlinien, Personenverkehr
Beitrag: Eilenburg ist Station beim Rad-Aktionstag
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Eilenburg - Bad Düben
Datum: 22.09.2017
Wörter: 202
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING