Der besondere Blick aufs Gartenreich

Leipziger Volkszeitung vom 22.09.2017 / Sachsen und Mitteldeutschland

Der Irrglaube wird schnell aus der Welt geschafft. Wer zu den Rudern einer Gondel greift, von denen aus die Besucher den Wörlitzer Park aus ganz spezieller Perspektive genießen können, muss nicht von extremer muskelbepackter Statur sein. "Es kommt nicht auf die Kraft an", lässt Tobias Degner wissen. "Technik ist alles! Eine Gondel sicher über den See und die Kanäle zu steuern, hat etwas mit Geschick zu tun." Degner ist der Gondel-Meister des 112,5 Hektar großen Wörlitzer Landschaftsgartens im Landkreis Wittenberg. Sein Stellvertreter Josef Ritter und er sind die einzigen festangestellten Gondelfahrer, die in der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz zur Abteilung Schlösser ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Transport und Verkehr
Beitrag: Der besondere Blick aufs Gartenreich
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sachsen und Mitteldeutschland
Datum: 22.09.2017
Wörter: 748
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING