Zwei Tote nach Schüssen in Kneipe

Leipziger Volkszeitung vom 18.09.2017 / Aus aller Welt

In einer Gaststätte im oberbayerischen Traunreut sind bei einer Schießerei zwei Männer erschossen und zwei Frauen schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Schütze, ein 62 Jahre alter Mann, wurde kurz nach der Tat am Sonnabend gefasst. Die Hintergründe der Bluttat blieben zunächst offen. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Opfer und der mutmaßliche Täter kannten. Der Täter hatte die Kneipe gegen 22.30 Uhr betreten. Nach den bisherigen Ermittlungen hielten sich dort als Gäste nur noch die zwei Männer und die beiden Frauen auf. Der Täter schoss dann unvermittelt mit einem Gewehr auf seine Opfer. Die beiden Männer, beide ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Frau, Mord, Extremismus, Mann
Beitrag: Zwei Tote nach Schüssen in Kneipe
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Aus aller Welt
Datum: 18.09.2017
Wörter: 212
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING