Terroranschlag in London: Polizei fasst zwei Verdächtige

Leipziger Volkszeitung vom 18.09.2017 / POLITIK

Flüchtlinge in Großbritannien und Briten, die sich für die weitere Aufnahme von Asylbewerbern auf der Insel einsetzen, befürchten das Schlimmste nach dem jüngsten Londoner Bombenanschlag. Scotland Yard zufolge führt die Spur der Bombenleger zu einer Pflegefamilie, die zuletzt Flüchtlingskinder aus Kriegsgebieten im Nahen Osten unter ihre Fittiche nahm. Die "Plastikeimer-Bombe", die am Freitag in einer U-Bahn im Londoner Stadtteil Fulham Panik auslöste, war möglicherweise von einem 18-Jährigen hinter dem Rücken seiner betagten Pflegeeltern in deren Haus in einem Vorort Londons hergestellt worden. Der Teenager wurde am Sonnabend im Fährhafen von Dover aufgegriffen, als er in der Schalterhalle ein Ticket zur ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Extremismus, Großbritannien
Beitrag: Terroranschlag in London: Polizei fasst zwei Verdächtige
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: POLITIK
Datum: 18.09.2017
Wörter: 366
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING